+49 (0)521 163 914 80 | Mo - Fr: 9 - 17 Uhr
Ausziehtische aus dem Sortiment von COMNATA

Welche Tischgrösse ist die richtige für Ihren Esstisch?

Ein hochwertiger Esstisch sieht nicht nur dekorativ aus, er ist auch funktional und alltagstauglich. Damit Sie sich an den Tischen von COMNATA Esstisch Schweiz jederzeit wohlfühlen, spielen die richtigen Masse eine wichtige Rolle. Nur so fügt sich der Massivholztisch unkompliziert in Ihr Zuhause ein. Viele Modelle lassen sich über unseren praktischen Konfigurator individualisieren. Machen Sie sich vorher über folgende Fragen Gedanken und Sie finden bestimmt die richtige Tischgrösse:

  • Wo soll der Tisch stehen?
    Die räumlichen Bedingungen sind massgeblich für die passende Tischgrösse, schliesslich soll Ihr neues Möbelstück perfekt in Ihr Zuhause passen. Überlegen Sie sich also vorher, ob Ihr Esszimmertisch an einer Wand stehen soll oder Sie ihn sogar frei im Raum platzieren können.
  • Von wie vielen Personen wird der Tisch regelmässig genutzt?
    An einem Esstisch sollen alle Mitglieder eines Haushalts Platz finden. Die Anzahl der Sitzplätze bestimmt die Mindestgrösse. Sie empfangen gerne Gäste? Kein Problem, viele Modelle lassen sich unkompliziert erweitern.
  • Mit welchen Sitzmöbeln möchten Sie den Tisch kombinieren?
    Auch die verwendeten Stühle und Bänke spielen bei den passenden Tischmassen eine Rolle. Eine runde Tischplatte lässt sich beispielsweise schwer mit einer langen Sitzbank kombinieren.

So finden Sie die richtige Tischlänge

Die Tischlänge ist abhängig von der Anzahl der Personen, die regelmässig den Tisch nutzen wollen. Wenn Sie ein geräumiges Esszimmer haben, bemessen Sie die Länge ruhig grosszügig. Als Faustregel gilt: Pro Person werden 50 bis 70 cm benötigt. Berücksichtigen Sie bei der Tischlänge auch die Stirnseiten des Tisches. Bei breiten Modellen können auch hier bequem weitere Personen sitzen. Meist ist dann aber weniger Platz an den langen Seiten des Esstisches.

Zudem beeinflussen die gewählten Sitzmöbel die Tischlänge. Armlehnstühle benötigen mehr Platz als Modell ohne Lehne oder Sitzbänke.

Ein weiterer Faktor ist das gewählte Design des Massivholztisches. Im Fall eines klassischen Esstischs mit 4 Tischbeinen schränken vier Tischbeine das Platzangebot und die Beinfreiheit an den Ecken ein, weil man nur den Platz zwischen den beiden Tischbeinen nutzen kann. Je nachdem wie breit die Tischbeine sind, wird Platz folglich unterschiedlich stark eingeschränkt.
Esstisch Bente von COMNATA Esstisch
Unser Esstisch Bente. Weitere klassische Esstische finden Sie hier
Bei einem Säulentisch hingegen ist dies nicht der Fall. Lassen Sie sich bei Bedarf von unseren Mitarbeitern beraten. Wir haben jahrelange Erfahrung und können einschätzen, wie viele Personen an dem gewünschten Tisch sitzen können.
Säulentisch Minos von COMNATA Esstisch
Unser Säulentisch Minos. Weitere Säulentische finden Sie hier

Die Tischbreite

Auch bei der Tischbreite gibt es Wahlmöglichkeiten. Überlegen Sie vorab, ob Sie in der Mitte des Tisches Schüsseln, Töpfe und Deko platzieren möchten oder ob Sie darauf verzichten können. Generell rechnet man pro Person oder Gedeck mit etwa 40 cm Tiefe. Bei der Standardbreite vom 90 cm sind somit 10 cm Stellfläche in der Mitte für Schüsseln und Co. reserviert (40 cm + 40 cm + 10 cm). Bei breiteren Esszimmertischen gibt es entsprechend mehr Stellfläche in der Mitte und ausserdem den Vorteil, dass hier auch die Stirnseiten als Sitzplatz genutzt werden können. Beim Spieleabend mit der ganzen Familie kann die besondere Breite jedoch als störend empfunden werden – insbesondere, wenn kleinere Kinder teilnehmen, die das Spielfeld in der Mitte des Tisches erreichen können sollen.

Die passende Tischhöhe für angenehmen Sitzkomfort

Bei COMNATA Esstisch Schweiz können Sie bei vielen Modellen auch die Tischhöhe bestimmen. Dies kommt vor allem für Familien in Frage, die stark von der durchschnittlichen Körpergrösse abweichen. In der Regel beträgt die Höhe eines Tisches 75 cm bzw. 76 cm. Hier finden Menschen mit einer Körpergrösse zwischen 1,65m und 1,85m komfortabel Platz. Aber auch etwas grössere oder kleinere Menschen fühlen sich an einem Standardtisch wohl. Deutliche grössere und kleinere Menschen sollten die Tischhöhe jedoch entsprechend anpassen.

Neben Ihrer Grösse spielt auch die Höhe der Sitzmöbel eine wichtige Rolle bei der Berechnung der optimalen Tischhöhe. Die Sitzhöhe für Stühle und Bänke beträgt meist zwischen 45 cm und 48 cm. Die Tischkante und die Sitzfläche liegen im besten Fall rund 30 cm auseinander. Zudem sollten Sie berücksichtigen, dass einige Stühle mit Armlehne nicht unter die Tischplatte passen. Um dies zu vermeiden, entscheiden Sie sich für einen Esstisch ohne Zarge oder eine entsprechend höhere Tischhöhe.

Hier einige Richtwerte zur Berechnung der passenden Tischhöhe:

  • Zwischen der Oberkante der Tischplatte und der Sitzfläche sollten ca. 27 cm bis 32 cm liegen.
  • Die Sitzhöhe von Stühlen liegt in der Regel zwischen 45 cm bis 48 cm

Tische von COMNATA Esstisch Schweiz – flexibel einsetzbar

Übrigens sind viele unserer Holztische durch Ansteckplatten oder Auszugysysteme verlängerbar. So lässt sich bei Bedarf die Anzahl der Sitzplätze erweitern. Gerade für Haushalte, die unregelmässig Besuch oder viele Gäste empfangen, ist der Ausziehtisch eine praktische Alternative.

Sprechen Sie uns bei Fragen unbedingt an – rufen Sie uns an 49 (0) 521- 163 914 80 oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Ihr neuer Esstisch soll jederzeit den Anforderungen Ihres Familienlebens gerecht werden. Hierfür sind die richtigen Tischmasse entscheidend.